MANAGEMENTBEGLEITUNG

Manager / Mitarbeiter – Motivationsvortrag

„Erfolg/Motivation durch Leidenschaft“ (2a)


Best-Practice-Beispiel – „Toni Menges“

Nach einer Initialzündung, anschließendem Fleiß und vor allem mit qualitativ hochwertiger Arbeit entwickelt sich in kürzester Zeit aus einem Hobby ein Business!


> Authentizität … Struktur … Verbindlichkeit … Nachhaltigkeit





















Moderator für Ihre Veranstaltungen (2b)


> Als Zusatzangebot für IHRE Kunden und Gäste

> IHRE eigenen Veranstaltungen


Nach einem vorgegebenen ZIEL wird die Moderation auf das Hauptthema zugeschnitten… Intensive Vorbesprechung ist hier der Schlüssel zum Erfolg!



BERATUNG / CONSULTING

















„Erfolg/Motivation durch Spaß Menschlichkeit

& Leidenschaft“ (3a)


Als Vertriebstrainer habe ich einen Blick für Dienstleistung und das Ziel, einen Kunden/Gast zufriedenzustellen. Viel zu oft machen sich unterschiedlichste Mitarbeiter/Innen in diversen Dienstleistungsberufen das Leben z.B. mit selbst gebauten rhetorischen Stolperfallen, unbewusster Gestik und Mimik etc. schwer. Hier gilt es, mit der Sprache des Gegenübers zu sprechen und somit auf einer Wellenlänge zu sein. Jeder Dienstleister ist idealerweise ein kleines Chamäleon und stellt innerhalb von Sekunden seine Gestik / Mimik und sogar Sprache auf das Gegenüber ein. Wichtig ist, dabei die eigene Persönlichkeit einzubinden!


> Rhetorik am Kunden/Gast

> Dienstleister als menschliche Chamäleons

> Psychologische Zusammenhänge im Kunden/Gästekontakt

> Unterbewusstsein als größter Gegner von Nachhaltigkeit auf beiden Seiten des „Tisches“





Managementberatung

Coaching / Training (3b)


Ausführlicher Qualitätsmanagement-Bericht mit Darstellung der Erlebnisse in den Abteilungen, die direkt mit dem Kunden/Gast zu tun haben.

> Hotel / Restauranttest

> Testkäufer … dies jeweils „Under Cover“ Inkl. der Schlussfolgerungen, welche Stellschrauben in der organisatorischen Ebene eines Hauses der Auslöser dafür sein könnten.


Mögliche Leistungsbausteine:


> Bericht aus Sicht eines anspruchsvollen und vertrieblich orientierten Gastes (Aus Erlebnissen/Beobachtungen während eines „normalen“ Aufenthaltes)

> Was klappt gut (Motivation)? Welche Entwicklungs/Verbes-serungsfelder sind aufgefallen? Wie kann man die kleinen Stolpersteine räumen? Was könnte man tun? aus dem Weg

> Moderation für Projektworkshops, Brainstorming, Teambildung

> Welche Informationen kann man aus der Entwicklung der Online-Kunden/Gäste-Bewertungen ableiten und wie kann man diese richtig in den Alltag integrieren (Stärken – stärken, Verbesserungen, Antwort auf die Bewertung etc.)


















Beratung zur Personalakquise bzw. Auswahl / Organisation, Begleitung und Moderation des Auswahlverfahrens (3c)


> Vorbereitung von Stellenausschreibungen (Richtige Medien und Inhalte, um richtige Bewerbergruppen anzusprechen etc.)

> Besprechung und Sichtung der Bewerbungen (versteckte Hinweise auf positive und negative Elemente auf dem Weg zu IHREM Ziel)

> Durchführung von Auswahltagen und Ergebnisdiskussion (Entscheidung auf Basis des vorgegebenen Zieles und der psychologischen Schnittstellen)

Impressum

Datenschutz